UNSERE PROJEKTE

Erweiterung Steinbruch Westermann

PROJEKT STEINBRUCH

Erweiterung Steinbruch Westermann GmbH & Co. KG

Beginnend im Jahr 2021 wird die vorhandene Abgrabungsfläche zwischen Uffeln und Dickenberg um rund 15 Hektar auf 30 Hektar erweitert. 

Bagger
Steinwand

Die ortsansässige Firma Westermann GmbH & Co. KG wird durch die Erweiterung der Abgrabungsfläche perspektivisch bis ins Jahr 2050 die Möglichkeit haben, Sandstein, Schotter und Schiefertone abzubauen. Für die Erweiterung ist der Abriss eines Teilstücks der Straße Am Wilhelmschacht erforderlich, die zwischen der bisherigen und der neuen Abgrabungsfläche verläuft. Als Ersatz wird die Firma Westermann eine neue Straße an der nördlichen Kante der Erweiterung bauen, die vom Waldweg, heute ein unbefestigter Pfad, zum Moorweg führt. Ebenfalls werden im Zuge der Maßnahme neue Versorgungsleitungen gelegt, die den Anwohnern des Uffelner Bergs den Anschluss an Glasfaser und Gas perspektivisch ermöglichen.

Gemeinsam mit der Firma Westermann GmbH & Co. KG und dem Interessenverein Uffeln hat der Verein Dickenberger Interessen und Projekte e.V. während der gesamten Planungsphase den Informationsaustausch forciert und Anwohner, sowie Interessierte zu Bürgerversammlungen eingeladen.  

Wenn Sie uns bei unseren Projekten unterstützen möchten, werden Sie gerne Mitglied!

Hölzerne Treppen