Suche
  • Frank Lange

"Haselrodeo - Fear of the Dirt!"

Gemeinsam mit Ihrem Kindheitskumpel Lutz Lindemann lässt Judith Haselroth vom gleichnamigen Bikerhof auf dem Dickenberg es im nächsten Jahr bereits zum dritten Mal mit dem Haselrodeo krachen.


Judith Haselroth & Lutz Lindemann, Foto: Phillip Bischoff (Instagram: @philo_ol)

Beide sind aus dem gleichen Holz geschliffen: geht nicht, gibt's nicht!

So wurde im September 2020 aus einer fixen Idee die erste Haselrodeo Motorrad Rallye. Mit Freunden gemeinsam im Dreck spielen - über Stock und Steinbruch. Abends etwas Mucke und damit keiner zum Abendessen nach Hause muss, können alle gleich da bleiben.

Wegen der Corona Pandemie musste das erste Haselrodeo leider ohne Publikum stattfinden. Damals durften Judith und Lutz vierzig Fahrer*innen begrüßen, in diesem Jahr waren es schon sechzig Fahrer*innen, die aus Deutschland aber auch aus den Niederlanden, Österreich und der Schweiz dem Ruf vom Dickenberg gefolgt sind. Übrigens - auch Anfänger sind immer herzlich willkommen!


"Es geht um Spaß am Fahren und nicht um Competition, Gewinnen oder Hard-Enduro-Gebolze!"

Foto: Phillip Bischoff (Instagram: @philo_ol)

Eine tolle Unterstützung erhalten die beiden von Jan Woitzel, der dieses Jahr sogar noch selbst die Raupe fuhr um eine coole Strecke in seinen Steinbruch zu basteln. Firma Teepe öffnet seinen Steinbruch in Mettingen. Sozusagen als Newcomer hat die Firma Westermann in diesem Jahr ihr absolut wahnsinniges Gelände zur Verfügung gestellt.


Aber auch darüber hinaus funktioniert es nur, wenn alle zusammen halten und anpacken. Der Kontakt zu alten und neuen Freunden und vielen tollen Supportern macht's möglich.


Safe the date: Haselrodeo 2022 20. August 2022


Weitere Infos erhaltet ihr hier: www.haselrodeo-motorrad-rallye.de


Foto: Phillip Bischoff (Instagram: @philo_ol)

166 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen